Sir Dry Gin

70cl - 42% Vol.

Farbe: Glasklar funkelnd
Nase: aromatischer Wacholderduft, angenehm trinkig, röstig, geteidig
Gaumen: sehr weich und glatt, extrem facettenreich, vielschichtig, frisch, klar

 

Schweizer Dry Gin für Geniesser

London Dry Gin ist der Name der ältesten und Kategorie von Gin. Er geht auf Destillate zurück, die im 18. Jahrhundert in London entstanden sind und deren Rezepte teils bis heute benutzt werden. Die Reihe der Botanicals, also der Kräuter und Gewürze, die zur Herstellung von Dry Gin verwendet werden, ist lang und variabel. Einzig fixe Zutat, auch bei Schweizer Dry Gin wie dem Sir Dry Gin von Macardo ist der Wacholder. Wie jeder echte und hochwertige Dry Gin wird auch dieser zu 100% in der Schweiz hergestellte Dry Gin mehrfach destilliert – ohne Zugabe von Farbstoffen oder Zucker. Die Rezeptur des mit 19 teilweise auch sehr lokalen Bio-Botanicals kreierten Schweizer Dry Gin ist geheim, sein Geschmack einzigartig, mit Wacholder- und Zitrusaromen, zarter Säure und raffinierter Schärfe.

Verkostungsnotizen
Er präsentiert sich im Glas mit einer funkelnden, glasklaren Robe und leichtem Blaustich. Am Gaumen von milder Würze geprägt, finessenreich im Spiel von Wacholder- und Zitrusaromen, zarter Säure und raffinierter Schärfe im Abgang. Sehr komplex gewürzter Gin mit feinen Zitrusnoten, 19 Botanicals, herrlich parfümiert. Fruchtig und elegant im Mund, angenehm harmonisch. Im Hintergrund etwas Minze, Anis, Kokosnuss Limettenschale, Schwarztee und Heu. Körperreich, facettenreich und angehm herb.

51,00 CHF inkl. 7.7% MwSt.

70cl — 42% Vol.

Far­be: Glas­klar fun­kelnd
Nase: aro­ma­ti­scher Wachol­der­duft, ange­nehm trin­kig, rös­tig, getei­dig
Gau­men: sehr weich und glatt, extrem facet­ten­reich, viel­schich­tig, frisch, klar

 

Schweizer Dry Gin für Geniesser

Lon­don Dry Gin ist der Name der ältes­ten und Kate­go­rie von Gin. Er geht auf Destil­la­te zurück, die im 18. Jahr­hun­dert in Lon­don ent­stan­den sind und deren Rezep­te teils bis heu­te benutzt wer­den. Die Rei­he der Bota­ni­cals, also der Kräu­ter und Gewür­ze, die zur Her­stel­lung von Dry Gin ver­wen­det wer­den, ist lang und varia­bel. Ein­zig fixe Zutat, auch bei Schwei­zer Dry Gin wie dem Sir Dry Gin von Macar­do ist der Wachol­der. Wie jeder ech­te und hoch­wer­ti­ge Dry Gin wird auch die­ser zu 100% in der Schweiz her­ge­stell­te Dry Gin mehr­fach destil­liert – ohne Zuga­be von Farb­stof­fen oder Zucker. Die Rezep­tur des mit 19 teil­wei­se auch sehr loka­len Bio-Bota­ni­cals kre­ierten Schwei­zer Dry Gin ist geheim, sein Geschmack ein­zig­ar­tig, mit Wachol­der- und Zitrus­aro­men, zar­ter Säu­re und raf­fi­nier­ter Schär­fe.

Ver­kos­tungs­no­ti­zen
Er prä­sen­tiert sich im Glas mit einer fun­keln­den, glas­kla­ren Robe und leich­tem Blau­stich. Am Gau­men von mil­der Wür­ze geprägt, fines­sen­reich im Spiel von Wachol­der- und Zitrus­aro­men, zar­ter Säu­re und raf­fi­nier­ter Schär­fe im Abgang. Sehr kom­plex gewürz­ter Gin mit fei­nen Zitrus­no­ten, 19 Bota­ni­cals, herr­lich par­fü­miert. Fruch­tig und ele­gant im Mund, ange­nehm har­mo­nisch. Im Hin­ter­grund etwas Min­ze, Anis, Kokos­nuss Limet­ten­scha­le, Schwarz­tee und Heu. Kör­per­reich, facet­ten­reich und angehm herb.

Gewicht 1.6 kg

Das könnte dir auch gefallen …

Macardo Gläser Set

Gläser-Set

20,00 CHF inkl. 7.7% MwSt.

Spirituosen Holz Box

Spirituosen Holzbox

13,00 CHF inkl. 7.7% MwSt.