Die Zukunft der Destillerie 30. Juli 2019

Unser jet­zi­ger Stand­ort im exo­ti­schen Stroh­wi­len wird etwas klein! Im Moment lagern wir unse­re Fäs­ser an 3 ver­schie­de­nen Orten weil wir ein­fach kei­nen Platz mehr haben. Das ist umständ­lich und für unse­ren Mas­ter Distil­ler Bar­tho­lo­mä­us Fink zeit­auf­wen­dig.

Daher haben wir uns ent­schlos­sen der Macar­do Destil­le­rie ein neu­es zu Hau­se zu suchen, wo wir mehr Platz für die gan­ze Pro­duk­ti­on haben. Die­ses neue zu Hau­se haben wir zum Glück in der glei­chen Gemein­de — Amli­kon-Bis­segg gefun­den. ca. 2 Km vom jet­zi­gen Stand­ort in Kreuz.

Hier noch ein Bild von damals:

 

 

 

 

 

 

Der alten Käse­rei wird neu­es Leben ein­ge­haucht und auch sonst wird so eini­ges anders auf der Par­zel­le der alten Käse­rei.  Den Bau­fort­schritt kön­nen Sie jeder­zeit mit der instal­lier­ten Web­cam sel­ber ver­fol­gen. ⇒ Web­cam